UNSER HAUS - IHR HAUS

Der Sankturbanhof SURSEE vereint unter einem Dach histo­rische Bausubstanz aus dem 16. Jahrhundert und moderne Architektur.

Das vielfältige Programm im heutigen Museum widmet sich der Verbindung von alt und neu und blickt in die Zukunft. Die 2017 neu präsentierte Sammlung ermöglicht, interaktiv in die Geschichte und Kultur von Sursee einzutauchen.

Wir zeigen, fördern und vermitteln regionales Kunstschaffen. Sie entdecken bei uns aktuelle Kunst und finden Inspiration und Anregung.

Wir bewahren, pflegen und erforschen wertvolle Sammlungen und machen Geschichte einem breiten Publikum zugänglich.

Wir stellen Themen der Gegenwart mit Ausstellungen zur ­Dis­kussion und motivieren ­zu vertiefter Auseinandersetzung.

MIT IHREM BEITRAG ERMÖGLICHEN SIE

SPONSOREN

IHR BEITRAG 
  • CHF 500.–/1000.– pro Jahr
SIE ERHALTEN
  • Gratiseintritte für den Sankturbanhof 
  • Einladung zum Sponsorenapéro
  • Firmenlogo auf der Webseite
  • Namentliche Erwähnung im Jahresbericht
    (ab 1000.–/Jahr)
  • Einmal Miete des Äbtesaals kostenlos
    (ab 1000.–/Jahr)

info@sankturbanhof.ch oder 041 922 24 00

GÖNNERINNEN UND GÖNNER

IHR BEITRAG
  • 150.–/250.–/500.– pro Jahr
SIE ERHALTEN      
  • Alle Einladungen zu Ausstellungen und Veranstaltungen
  • Einladung zum Gönnerapéro
  • Eine Jahreskarte für den Sankturbanhof
  • Zwei Jahreskarten für den Sankturbanhof (ab 250.–/Jahr)

info@sankturbanhof.ch oder 041 922 24 00

Agenda

Mittwoch, 28. Oktober 2020, 14.00-16.00 Uhr

Kinderworkshop: Spielzeug basteln

Auch Kinder und ihre Spielsachen migrieren. Wir basteln gemeinsam Spielzeuge aus aller Welt. Danach werden wir mit ihnen spielen. Mitnehmen: einen leeren Joghurtbecher.

Ab 6 Jahren. Mit Noëmi Parlevliet, Kulturvermittlerin.
Begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldung bis 21.10.2020: info@sankturbanhof.ch
oder 041 922 24 00

Kosten: CHF 10.00 / Kind

Donnerstag, 29. Oktober, 18.30-19.00 Uhr

Kunst zum Feierabend

Kurzführung durch die Ausstellung Unterwegs. Vom Aufbrechen, Ankommen und Weiterziehen. Das neue Format Kunst zum Feierabend lädt Sie ein, den Feierabend mit einem kurzweiligen Besuch im Museum ausklingen zu lassen. Anschliessend Treffpunkt an der Bar im Museum Sankturbanhof.
Anmeldung unter: info@sankturbanhof.ch

Eintritt: CHF 9.00 / 7.00

Sonntag, 29. November 2020, 12.00-15.00 Uhr

Musée imaginaire des migrations

Jede Migration hat eine eigene Geschichte. Im Musée imaginaire des migrations dokumentieren wir solche realen Lebensgeschichten. Kennen Sie eine solche Geschichte, aus eigenem Erleben oder von jemanden, so haben Sie die Möglichkeit, sie hier mitzuteilen. Treffen Sie Beat Mazenauer und erzählen Sie ihm Ihre Geschichte.

vollständige Agenda...


Schutzmassnahmen:
Der Kanton Luzern führt ab Samstag, 17. Oktober 2020 eine Maskentragpflicht ein. Die Maskentragpflicht gilt in öffentlich zugänglichen Einrichtungen und ist vorerst bis am 31. Januar 2021 befristet.
Das Tragen einer Maske gilt deshalb auch für unser Museum.