Dank

Die Stadt Sursee ermöglicht den Betrieb des Sankturbanhofs, herzlichen Dank.

LogoSurseeKulturGross

Wir danken den Gemeinden Sursee, Oberkirch, Schenkon, Geuensee, Mauensee und Nottwil für ihren grosszügigen Beitrag an den Museums- und Kulturbetrieb.

Ein herzliches Dankeschön auch den privaten Gönnerinnen und Gönnern, die uns regelmässig unterstützen.

Für die wertvolle Unterstützung unserer Arbeit danken wir dem Verein HISTORIA VIVA und der Archäologie und Denkmalpflege des Kantons Luzern.

Umbau und Restaurierung des Sankturbanhofs wurden ermöglicht durch Bund, Kanton Luzern und Stadt Sursee sowie durch zahlreiche, grosszügige Sponsoren und Donatoren.

UNSERE SPONSOREN

Agenda

Sonntag, 17. Januar 2021, 12.00-15.00 Uhr

Musée imaginaire des migrations

Jede Migration hat eine eigene Geschichte. Im Musée imaginaire des migrations dokumentieren wir solche realen Lebensgeschichten. Kennen Sie eine solche Geschichte, aus eigenem Erleben oder von jemanden, so haben Sie die Möglichkeit, sie hier mitzuteilen. Treffen Sie Beat Mazenauer und erzählen Sie ihm Ihre Geschichte.

Eintritt CHF 10.00 / 8.00

Sonntag, 24. Januar 2021, 11.00-12.00 Uhr

Tandem-Führung

Sibille Arnold, Kuratorin der Ausstellung und Süheyla Aydin führen durch die Ausstellung Unterwegs. Vom Aufbrechen, Ankommen und Weiterziehen.
Anmeldung unter: info@sankturbanhof.ch 

Eintritt CHF 10.00 / 8.00

vollständige Agenda...


Schutzmassnahmen:
Der Kanton Luzern führt ab Samstag, 17. Oktober 2020 eine Maskentragpflicht ein. Das Tragen einer Maske gilt deshalb auch für unser Museum.