Äbtesaal mit gedecktem Tisch

Äbtesaal

Der repräsentative Festsaal im obersten Geschoss des Sankturbanhofs ist mit kostbaren Wandmalereien ausgestattet, die aus dem Jahr 1606 stammen. Sie zeigen einen Wappenzyklus, Heiligenpaare, vielerlei Vögel und Früchtegirlanden. 

Mögliche Personenanzahl:
max. 50 bei Konzertbestuhlung und Steh-Apéros
max. 36 bei Sitzungen und Apéros mit Sitzgelegenheit und Tischen

Preis: 
Nicht Kommerzielle Fr. 250.-
Private Fr. 350.-
Kommerzielle Fr. 450.-

Cafeteria

Cafeteria

Die Cafeteria befindet sich im modernen Zwischenbau. 

Mögliche Personenanzahl: 
nur für Steh-Apéros: max. 50

Preis: Fr. 200.-
In Anschluss an eine gebuchte Führung darf die Cafeteria gratis für einen Apero benutzt werden. (Verrechnet wird nur das Aufsichtspersonal.)

Blick auf den Garten

Garten

Der Garten hinaus zum alten Stadtwall bietet eine offene Kiesfläche und drei Abteilungen, die durch eine geschwungene Buchenhecke labyrinthartig voneinander getrennt sind.

Mögliche Personenanzahl:
max. 100
(Bei Regen besteht die Möglichkeit, die Cafeteria zu nutzen)

Preis: Fr. 200.-

Sommeraktion: Ab Mai bis Ende August kann der Garten im Anschluss an eine gebuchte Führung zu einem reduzierten Preis à Fr. 50.- gemietet werden.
(Bei allen Vermietungen ausserhalb der regulären Öffnungszeiten wird eine Aufsicht aufgeboten, die nach Aufwand verrechnet wird, CHF 35.-/Stunde)

Sitzungszimmer

Sitzungszimmer

Ruhiges Sitzungszimmer im 3. Obergeschoss. Es steht Ihnen ein Flipchart zur Verfügung, ein Beamer kann für Fr. 40.- gemietet werden.

Mögliche Personenanzahl:
max. 8

Preis:
Nicht Kommerzielle ½ Tag Fr. 50.-, ganzer Tag Fr. 100.-; 
Kommerzielle ½ Tag Fr. 100.-, ganzer Tag Fr. 200.-

Agenda

Sonntag, 22. September, 11 Uhr

Künstlerinnengespräch mit Monika Müller
Eintritt: CHF 9.-/7.-

Freitag, 18. Oktober, 18.30 Uhr

Eröffnung Gansabhauet ganz genau
Auf Anfrage des Stadtrates Sursee durfte die 6. Klasse Kotten das Stadtbuch zur Gansabhauet-Feier 2019 gestalten. Seit den 80er-Jahren wird jeweils ein künstlerischer Jahresbeitrag zu diesem Surseer-Brauch gestaltet.
Aber was steckt eigentlich hinter dieser Tradition? Wie prägend ist sie für Sursee? Was können Kinder heute damit anfangen?
Diesen Fragen geht die 6. Klasse der Schule Kotten vertieft nach. Am Freitagabend, den 18. Oktober 19 lädt sie um 18.30 Uhr zur Vernissage ein, um Kunstwerk, Geschichte und Gegenwart dieser Surseer Tradition näher vorzustellen.

Sonntag, 20. Oktober, 11 Uhr

Öffentliche Führung
Eintritt: CHF 9.-/7.-

vollständige Agenda...

Öffnungszeiten an Feiertagen
Allerheiligen, 1.11.2019, geschlossen
Weihnachten, 25./26.12.2019, geschlossen
Neujahr, 1./2.1.2020, geschlossen