Kunst Sommer Garten 11

AUFGETISCHT

Eine Installation von Max Bottini

Ein kleines Paradies auf Zeit. Der Tisch, gedeckt für sechs Gäste, entwickelt ein Eigenleben.
Das Tischtuch wird zur Wiese, durch Teller und Gedecke drängen Pflanzen ans Licht, aus den Stühlen spriessen Kräuter und Gewürze, Salatköpfe und Erdbeeren wachsen mundgerecht auf Tellern.
Neben dem Gedeihen gehört auch das Vergehen der Pflanzen zur fortwährenden Veränderung. Tagtäglich präsentiert sich Ihnen ein neues Bild. Werfen Sie einen Blick über die Grabenmauer oder kommen Sie näher in den Garten des Sankturbanhofs!
Mehr zum Künstler: maxbottini.ch

PDF Einladung

Agenda

Donnerstag, 23. Januar, 19.30 Uhr

Anpässler, Sündenböcke und der alte Streit zwischen Roten und Schwarzen
Die Innerschweiz in der damaligen Zeit des Nationalsozialismus
Vortrag von Josef Lang, Historiker, Autor und ehem. Nationalrat

Türöffnung 18.30 Uhr

Eintritt: 12.-

Mittwoch, 12. Februar, 19.30 Uhr

Öffentliche Führung -> Ist verschoben auf den 14. Januar 2020

Freitag, 14. Februar 2020 19.30 Uhr

Öffentliche Führung mit dem Kurator Hanspeter Bisig

Eintritt: 9.- / 7.-

vollständige Agenda...

Öffnungszeiten an Feiertagen
Sonntag, 23.02.2020, geschlossen, Fasnacht