Ave Maria

29.9.2012 bis 6.1.2013

Maria war in der katholischen Zentralschweiz bis weit ins 20. Jahrhundert hinein omnipräsent. Sie hat Kulturgeschichte und Frauenbild über Jahrhunderte geprägt. Erst im Zug der Säkularisierung wurde sie in ihrer Bedeutung hinterfragt. die Ausstellung wirft einen frischen und unvoreingenommenen Blick auf überlieferte und kritisierte Marienbilder.

PDF Einladung

Agenda

Freitag, 29. März, 19.00 Uhr

Liebe Nachbarn - Ein literarisches und theatralisches Ereignis
Szenische Lesung über militante Hausbesitzer, Geräuschkulissen über, unter und neben uns, fragwürdige Begegnungen im Treppenhaus und Vierbeiner im Quartier.
Von Anruf genügt. Der Geschichten Home Delivery Service
CHF 
12.-

Dienstag, 9. April

Weltweite Nachbarschaft
Uraufführung des Dokumentarfilms Lacitos de Luz im Stadttheater Sursee, anschl. Podiumsgespräch
Eine Begleitveranstaltung der reformierten Kirchgemeinde
Weitere Informationen unter reflu.ch

Sonntag, 14.April, 14.00 Uhr

Kurzführung für Nachbarn
Lernen Sie ihre Nachbarn bei einem Ausstellungsbesuch besser kennen und tauschen Sie sich anschliessend bei Kaffee und Kuchen aus.
Eintritt 2 für 1

vollständige Agenda...

Öffnungszeiten an Fasnachts- und Feiertagen
28.2/2.3./3.3./21.4.: geschlossen

19.4./20.4./30.5.: 14 -17 Uhr geöffnet